DARUM GEHT ES IN DIESEM WORKSHOP

Egal, ob einfaches Businessmeeting, Fachtagung oder Kundenevent: Jede Veranstaltung will gut geplant und strukturiert organisiert werden. Oder anders ausgedrückt: gut geplant ist halb gewonnen! Dieses zweitägige Basis-Seminar führt Sie in das Veranstaltungsbusiness ein und vermittelt Ihnen die essenziellen Grundlagen für die perfekte Organisation und Durchführung von Businessveranstaltungen.

Sie lernen, auf welche Kriterien Sie bei der Auswahl von Orten, Räumlichkeiten, Technik und Catering besonders achten müssen. Sie erhalten Informationen zu den einzelnen Kostenpositionen von Veranstaltungen und lernen eine Planbudgetierung kennen. Mustervorlagen und Checklisten unterstützen Sie dabei, Ihre Businessveranstaltungen durchdacht und perfekt organisiert umzusetzen.

Dieses Einführungsseminar ist der erste Teil der zweiteiligen Eventmanagement-Workshopserie und liefert Ihnen eine perfekte Grundlage für Ihr erfolgreiches Businessveranstaltungsmanagement.

FÜR WEN IST DER WORKSHOP GEMACHT

Dieser Basisworkshop richtet sich an

  • MitarbeiterInnen aus dem Marketing- und Assistenzbereich, welche bereits (Business-)Veranstaltungen in oder für ihr Unternehmen organisieren und diese noch effizienter, strukturierter und professioneller gestalten möchten 
  • Personen, die zukünftig Veranstaltungen in ihrem Unternehmen organisieren sollen
  • TeilnehmerInnen, die sich in Sachen Veranstaltungsmanagement weiterbilden und in das Veranstaltungsbusiness schnuppern möchten und die über wenig Vor- und/oder Praxiskenntnisse verfügen

 

SO KÖNNEN SIE SICH ANMELDEN

Nutzen Sie unser Anmeldeformular oder schicken Sie uns eine Anmeldung mit Ihren vollständigen Kontaktdaten an willkommen@witrisal.com.

Anmeldungen sind bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn möglich, sofern Plätze zur Verfügung stehen.

Um die Qualität unserer Workshops sicherzustellen, können maximal zehn Personen an der Veranstaltung teilnehmen. Der Workshop findet bereits ab vier Teilnehmern statt.

DAS IST IHRE INVESTITION 

Teilnahmegebühren : EUR 280,-- zzgl. MWSt.

Ermäßigungen: Bei Buchung bis 30 Tage vor Veranstaltungstermin reduziert sich die Teilnahmegebühr um EUR 20,-- zzgl. MWSt. Fragen Sie nach unseren Gruppentarifen, bereits anrechenbar ab drei TeilnehmerInnen!

Die Teilnahmegebühren beinhalten Workshop-Unterlagen und Checklisten, Getränke, Pausenverpflegung und sowie ein dreigängiges Wahlmenü.

Stornobedingungen: Stornierungen werden in schriftlicher Form entgegen genommen.Kostenfreie Stornierungen sind bis 60 Tage vor Workshoptermin möglich. Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn verrechnen wir 50 % der Teilnahmegebühren, bei späterer Stornierung werden die gesamten Teilnahmegebühren in Rechnung gestellt. Gerne können Sie aber eine/n ErsatzteilnehmerIn nennen.

HIER FINDET DER WORKSHOP STATT

Alle unsere Workshops halten wir in gut erreichbaren Veranstaltungsstätten in Graz ab. Für diesen Workshop haben wir für Sie die modernen Veranstaltungsräumlichkeiten des Steiermarkhof gewählt.

Steiermarkhof
Krottendorferstraße 81
8052 Graz

Sie erreichen den Veranstaltungsort bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Falls Sie mit dem PKW anreisen, stehen ausreichend Gästeparkplätze zur Verfügung. Weitere Informationen zum Tagungsort und zur Anreise erhalten Sie von uns nach erfolgter Anmeldung zugeschickt.

 

KONTAKT, INFOS UND ANMELDUNG

Sie haben Fragen zu den Workshops oder möchten sich gleich anmelden? In jedem Fall freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Unternehmen (Pflichtfeld)

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer


Im Falle einer Anmeldung stimme ich den Teilnahmebedingungen zu

WIR EMPFEHLEN DIESEN FOLGEWORKSHOP

 

22.-24. März 2017 Businessveranstaltungen professionell managen.
Sie sind in Ihrem Unternehmen für die Umsetzung von Seminaren oder Tagungen oder für die Gestaltung von Messeauftritten zuständig bzw. haben erste Erfahrung im Eventmanagement gesammelt? Dann sind Sie goldrichtig bei diesem Praxisworkshop, denn bei diesem Workshop arbeiten Sie an einem konkreten oder fiktiven Veranstaltungsprojekt und wenden das erworbene Praxiswissen sofort an.

MEHR INFOS