WAS SIND BUSINESS & CORPORATE EVENTS?

KOMMUNIKATIONSINSTRUMENT MIT WIRKUNG.

Business & Corporate Events (engl. = Firmenveranstaltungen) zählen als Live-Kommunikations-Instrumente zu den wirkungsvollsten Marketingtools und nehmen eine immer stärkere Schlüsselrolle in Unternehmen ein.

Doch was ist das eigentlich genau, ein Business bzw. Corporate Event? In der Literatur werden Events nach Zielgruppen, Inhalten, Anlässen, der Art der Interaktion oder dem Erlebnisrahmen systematisiert. Je nach Definition werden als Corporate Events beispielsweise nach innen gerichtete Veranstaltungen verstanden, wie beispielsweise Incentives oder Mitarbeiterschulungen, welche sich – im Gegensatz zu Public Events - an eine geschlossene, interne Zielgruppe wenden. Andere Definitionen wiederum zählen auch bestimmte, nach außen gerichtete Events zur Gruppe der Business & Corporate Events, die der Imagehebung, Steigerung des Bekanntheitsgrades oder Verkaufsförderung dienen können. (Presse-)Konferenzen und (Haus-)Messen gehören nach diesem erweiterten Grundverständnis genauso dazu, wie Corporate Charity Events oder Events zur Kundenbindung.

Egal aber, um welchen konkreten Veranstaltungstypus es sich auch handelt. Wichtig ist und bleibt immer das Erlebnis, eine emotionale Ansprache der Teilnehmer und die Einzigartigkeit des Events. Umso bedeutsamer ist es, zielgruppengerechte Eventinhalte zu bestimmen, konzeptionelle Abläufe zielbewusst zu koordinieren sowie einen übergeordneten Rahmen zu setzen, um den einzigartigen Erfolg und die gewünschte Wirkung eines Business & Corporate Events sicherzustellen. Erlebnisreiche Meetings, emotionsgeladene Veranstaltungen, spannende Kongresse und einzigartige Jubiläen verlangen daher nach einfallsreicher Inszenierung, spannender Dramaturgie, Faszination und Uniqueness, damit sie ihre Rolle als effektives Kommunikationsinstrument auch wirklich perfekt erfüllen können.

Einziges Problem dabei: Nur wenige Unternehmen verfügen über genügend Ressourcen und Know-How, um Corporate Events professionell realisieren zu können. Zu speziell und umfangreich ist das Leistungsspektrum, das hierzu benötigt wird. Management und Organisation, Beratung, Konzept, Technik, und vieles mehr müssen abgedeckt werden, um Projekte unterschiedlicher Größenordnung bearbeiten zu können.

 

 

 

 

 

7 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.